Springe zum Inhalt

Dampfbügelstation – Vorteile und Alternativen

 

Dampfbügelstationen die bessere Alternative zum Bügeleisen?

Ob viel oder  wenig Wäsche, bügeln ist nach wie vor eine unliebsame Hausarbeit.

q?_encoding=UTF8&ASIN=B00VFOYNF8&Format=_SL160_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=sicherhimverg-21 Dampfbügelstation - Vorteile und Alternativen
Anzeige

Das Problem, vor einem liegt ein Wäschekorb voller Wäsche, mit Jeans, Hemden, Seidenblusen und Baumwollshirts. Alle müssen gebügelt werden, alle brauchen eine andere Temperatur. Also sortiert man die Wäsche, fängt mit der niedrigsten Temperatur an und steigert dann diese nach Bedarf. Unter Umständen ist die Temperatur dann doch zu heiß und man muss sie wieder runterdrehen. Dies ist sehr Zeitaufwendig und nervig.

Abhilfe versprechen Dampfbügelstationen.

Dampfbügelstationen arbeiten, wie es der Name schon sagt in erster Linie mit Dampf. Bei einer Dampfbügelstation gib es:
-eine Basisstation
-das Bügeleisen
-ein Wassertank
Zum Anfang wird das Wasser in den Wassertank befüllt, der sich an der Basisstation befindet. Die meisten Modernen Dampfstationen haben ein Entkalk-System, dadurch kann man auch normales Leitungswasser benutzen, jedoch sollte man darauf achten das, dass Leitungswasser nicht zu stark Kalkhaltig ist, da es die Lebensdauer der Dampfbügelstation , um einiges verkürzen würde.
Nachdem der Wassertank befüllt ist wird die Dampfstation eingeschaltet, bei Modernen Modellen dauert es ca. 2 Minuten.
Jetzt darf losgebügelt werden, dabei ist es egal ob man zuerst die Seidenbluse und danach die Jeans bügelt. Die Temperatur wird über den Dampf gesteuert, der durch einen Verbindungsschlauch in das Bügeleisen gelangt, dass sortieren entfällt und auch das lästige Temperatur verstellen, mit den dazugehörigen Wartezeiten.
Manche Dampfbügelstationen haben eine Power-Taste um den Dampfdruck zu verstärken, für schwierige Stoffe wie z. B. Leine.
Es gibt auch Modelle mit der Eco-Taste, diese wurde für energiesparendes bügeln entwickelt, der dabei entstehende Dampfdruck reicht aber für die meisten Kleidungstücke vollkommen aus.

Alternativen zu Dampfbügelstationen?

Es gibt mittlerweile auch sehr gute Bügeleisen, die einen Druckkessel besitzen und somit einen stärkeren Dampfausstoß ermöglichen, dadurch machen sie Stufenloses bügeln möglich. Bei besonders viel Platz und finanziellen Möglichkeiten, kann man über ein Bügelsystem nachdenken dies ist sicherlich die professionellste Art, zu Bügeln.
Sollte einem der normale Bügeleisen nicht stark genug sein und das Bügelsystem zu sperrig. Wird kaum eine bessere Alternative zu Dampfbügelstation finden.

Vorteile einer Dampfbügelstation

-leichtes Bügeleisen (Da sich das Wasser im separaten Tank befindet)
-deutlich längeres Bügeln mit einem Wassertank (Der Wassertank einer Dampfbügelstation kann zwischen 1,5 und 1,8 Liter fassen)
-die Dampfmenge pro Minute ist dreimal so hoch wie bei einem normalen Bügeleisen
-Stufenloses bügeln
-kein wäschesortieren mehr
-viel weniger Bügelzeit
-bessere Bügelergebnisse (durch den erhöhten Dampfdruck, lässt sich die Wäsche nicht nur schneller, sondern auch besser bügeln)

Nachteile einer Dampfbügelstation
-Platz (Die Dampfbügelstationen sind größer, als ein normales Bügeleisen und brauchen dadurch auch mehr Platz. Nicht nur im Schrank, sondern auch auf dem Bügelbrett)
-Gewicht (muss man die Dampfbügelstation öfters hin und her tragen, merkt man ihr Gewicht)
-Preis (teurerer als ein normales Bügeleisen)
Auf dieser Seite findet man Dampfbügelstationen die oft gekauft werden.
Dampfbügelstationen Überblickir?t=sicherhimverg-21&l=ur2&o=3 Dampfbügelstation - Vorteile und Alternativen*
*Affiliate-Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.